Im Urlaub wollen viele Urlauber heutzutage abnehmen oder ihrem Körper etwas Gutes tun und entschlacken

 Eine Schrothkur scheint da am Besten zu gelingen. Viele Hotels und Pensionen bieten diese Möglichkeit des Gewichtsverlustes bereits an. 7 bis 21 Tage dauert die Schrothkur. Diese unterliegt einem bestimmten Muster, von dem man nicht abweichen sollte. Bestimmte Zeiten der Nahrungszufuhr sollen unbedingt eingehalten werden. Es wird nicht nur entschlackt, auch die Gewichtsabnahme geht meist einher. Die Schrothkur in einem speziellen Kurhotel durchzuführen empfiehlt sich aufgrund der Dauer. Die Kur besteht aus vier Säulen: Schroth’sche Diät, also kein tierisches Eiweiß oder Fette zu sich nehmen, der Schroth’schen Packung, man wird um 4 Uhr morgens in feuchtkalte Tücher gewickelt. Eine weitere Säule ist die Schroth’sche Trinkverordnung: Wasser, Säfte, Kurtees werden getrunken und Ruhe und Bewegung ist wichtig. Viele Spaziergänge, Yoga und Massagen sind wichtig.

Ein Fastenhotel bietet die Möglichkeit während des Urlaubs zu fasten und abzunehmen

Hotels in Deutschland oder Österreich sind zahlreich vorhanden. Diese bieten das Fasten in regelmäßigen Abständen an https://de.wikipedia.org/wiki/Montignac-Methode. Die Fastenkur im Hotel dauert meist sieben Tage. Täglich finden Fastengespräche statt und Vorträge über gesundes Essen werden einige abgehalten. Kräutertees sollten während dieser Zeit vermehrt getrunken werden. Wanderungen und Spaziergänge werden täglich über mehrere Stunden angeboten. Während der einwöchigen Kur wird man oft durch mineralische Nahrungsergänzung und Schüssler-Salze unterstützt. Zur Darmreinigung werden Bittersalze angeboten und für die Leber bekommt man spezielle Wickel und Wärmflaschen. Damit das Fasten auch zu Hause funktioniert, geben viele Hotels Anleitungen für zu Hause mit de.wikipedia.org.

Mountainbiken in Südtirol ist für viele Urlauber eine gute Variante nicht nur um schlanker sonder auch gesünder zu werden. Die meisten Hotels bieten bereits Touren an die auch mehrere Tage dauern können. Mountainbiken in dieser Gegend ist alleine wegen der Landschaft und der Dolomiten schon ein Erlebnis wert. Es gibt einige Touren für Anfänger mit nur wenig Steigung aber auch Profis kommen nicht zu kurz und können die Steigungen und Ihre Leistungsfähigkeit so richtig austesten. So kann man Spaß und Abnehmen verbinden.

Rate this post